Einträge von berni

BochumerBund bietet Mitarbeit im Errichtungsausschuss der Pflegekammer NRW an

DÜSSELDORF/BOCHUM. “Das ist ein weiterer Meilenstein für die Stärkung der beruflich Pflegenden” – Benjamin Jäger, Vorsitzender der Pflegegewerkschaft BochumerBund, hat das jetzt verabschiedete Gesetz zur Errichtung einer Landespflegekammer in Nordrhein-Westfalen begrüßt. Damit werden die Pflegekräfte künftig auch in NRW dank einer beruflichen Selbstverwaltung über ihre Anliegen selbst bestimmen können. Als Beispiele nennt der BochumerBund die […]

Pflegegewerkschaft BochumerBund fordert wissenschaftlich fundierte Befragung zur Pflegekammer Niedersachsen/ Scharfe Kritik an ver.di-Position zu Pflegekammern

BOCHUM/HANNOVER. Die Pflegegewerkschaft BochumerBund fordert eine wissenschaftlich fundierte Befragung der Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen. Das verantwortliche Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung sollte die Zeit der kürzlich erfolgten Unterbrechung der Befragung dringend nutzen, um in einem zweiten Anlauf die Frage 11.1 nach der Zukunft der Pflegekammer grundsätzlich nachzubessern.Denn nach Überzeugung der Pflegegewerkschaft muss die […]

Auch Kolleginnen und Kollegen aus der Heilerziehungspflege willkommen!

BOCHUM. Die Pflegegewerkschaft BochumerBund nimmt ausdrücklich Kolleginnen und Kollegen aus der Heilerziehungspflege (HEP) als Mitglieder auf. Somit können auch HEPs ihre Expertise und ihre Anliegen in die neue Gewerkschaft einbringen. Im BochumerBund engagieren sich beispielsweise Pflegefachpersonen, Pflegehelferinnen und -helfer, Auszubildende und Studierende, die einen Studiengang mit pflegerischem Schwerpunkt absolvieren. Darüber hinaus sind Fördermitgliedschaften möglich. “Wir […]

Pflegegewerkschaft BochumerBund lehnt geplante “Pflegeassistenzausbildung” im Saarland ab

BOCHUM/SAARBRÜCKEN. Die Pflegegewerkschaft BochumerBund lehnt die von der saarländischen Landesregierung geplante “Pflegeassistenzausbildung” ab. Der BochumerBund sieht darin eine Mogelpackung.Die Landesregierung will die bisherige einjährige Ausbildung ersetzen durch eine lediglich 23 Monate dauernde “Pflegeassistenzausbildung”. Damit handelt es sich nach Angaben der Pflegegewerkschaft um keine Ausbildung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes (BBiG). Der BochumerBund fordert aus diesem Grund […]

Konjunkturpaket enttäuscht die Pflegenden

BOCHUM. Die Pflegegewerkschaft BochumerBund kritisiert, dass die Bundesregierung mit dem Konjunkturpaket keinerlei Akzente für die Pflege gesetzt hat. Aus Sicht der Gewerkschaft hat die Regierung damit eine Chance vertan, nach vielen leeren Versprechungen und noch mehr warmen Worten der notleidenden Pflege in Deutschland Perspektiven zu eröffnen. Der BochumerBund bewertet daher die für den Berufsstand enttäuschenden […]

Gewerkschaft für beruflich Pflegende gegründet: BochumerBund geht an den Start

BOCHUM. Mit dem BochumerBund hat sich eine neue Gewerkschaft gegründet, die sich ausschließlich für die Belange der beruflich Pflegenden einsetzt. Auf der coronabedingt virtuell stattfindenden Gründungsversammlung haben die Mitglieder u. a. einen Vorstand gewählt sowie neben Gründungserklärung und Abgrenzungsbeschluss gegen Rechts ihre Satzung verabschiedet. Der zum Vorstandsvorsitzenden gewählte Gesundheits- und Krankenpfleger Benjamin Jäger aus Witten […]

Pflegegewerkschaft Bochumer Bund gründet sich am 12. Mai 2020

BOCHUM. Die neue Pflegegewerkschaft Bochumer Bund wird sich am 12. Mai 2020 gründen. Coronabedingt wird dies allerdings virtuell erfolgen. Gleichwohl zeigen sich die Mitglieder des Gründungsvorstands optimistisch, dass sich viele Pflegende dieser Initiative anschließen und sich gewerkschaftlich engagieren werden. “Wir erleben eine starke positive Resonanz in den sozialen Netzwerken”, betont der Gründungsvorsitzende Benjamin Jäger.Mit dem […]