Das halbherzige Pflege-Reförmchen als letzte gute Tat der GroKo

Am 02.06.2021 hat das Bundeskabinett den Gesetzesplänen von Bundesgesundheitsminister Spahn zur besseren Bezahlung von Altenpflegekräften den Weg geebnet.

Pflege im Funktionsdienst verdient mehr!

Die Kliniklandschaft beinhaltet einen Bereich der Pflege, der kaum oder wenig Beachtung findet, da er hinter verschlossenen Türen und für die meisten Patienten und Patientinnen nicht merklich stattfindet - der Funktionsdienst.

Wie Symbolpolitik die Missstände in der Pflege verfestigt

Die ohnehin als völlig unzureichend zu bewertende Corona-Prämie, die innerhalb des vergangenen Jahres an einige Pflegende ausgezahlt wurde, löst vor allem eines aus: Unverständnis.

Pflegegewerkschaft BochumerBund nimmt doch nicht an Kammerwahl teil

Die Liste des BochumerBund hat nicht ausreichend Unterstützerinnen und Unterstützer für eine Zulassung zur Kammerwahl in Rheinland-Pfalz sammeln können. Daher wird die Pflegegewerkschaft nicht an der Wahl teilnehmen.

Drohende Ausstiegswelle aus dem Pflegeberuf gefährdet die pflegerische Versorgung aller

Große Unternehmen erhalten Staatshilfen und schütten dennoch Dividenden an Aktionärinnen und Aktionäre aus. Pflegende hingegen, die sich in erster Reihe den Gefahren einer Virusinfektion aussetzen müssen, erhalten bestenfalls Applaus und einen Lavendel.

Niedersächsische Landesregierung katapultiert die Pflege zurück in die Nachkriegszeit

Die Pflegegewerkschaft BochumerBund bedauert die vom Landtag in Hannover beschlossene Auflösung der Pflegekammer Niedersachsen.

BochumerBund fordert mehr statt weniger Studienplätze in der Pflegewissenschaft

Erneuter Rückschlag für die Professionalisierung der Pflege: Die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) bei Koblenz wird ihre pflegewissenschaftliche Fakultät schließen.

Pflegegewerkschaft BochumerBund: Neue Prämie – alte Ungerechtigkeiten

„Das geplante Verfahren wird wieder dazu führen, dass ein Großteil der beruflich Pflegenden nicht von dem Geld profitiert“, so Benjamin Jäger.

Pflege ist kein Steuersparmodell

„Wenn wieder einmal Steuernachlässe für Pflegende ins Spiel gebracht werden, dann brennt der Busch“ – Darije Lazovic, Beisitzer im Vorstand der Pflegegewerkschaft BochumerBund (BB), betont, dass sich mit derartigen Scheinlösungen der Pflegekräftemangel nicht beheben lassen wird.

Statement zur Abstimmung zur Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein

„Das Ergebnis über die Pflegekammer Schleswig-Holstein ist…