Hecken verweigert gegen Stimmrecht im G-BA

Der BochumerBund fordert deshalb eine Integration des DPR im G-BA, welche ein Stimm- und Antragsrecht beinhalten muss. Sie ist als Bereicherung zu werten, nicht als „Verwässerung“. Wir erwarten eine Begegnung auf Augenhöhe, was einschließt, dass mit AkteurInnen der Profession Pflege gesprochen wird – nicht über sie, noch dazu in dieser despektierlichen Weise, wie es durch den Vorsitzenden des G-BA Josef Hecken geschehen ist.

Pflege springt nicht mehr ein

Im UKE in Hamburg ist nun Schluss. Das Team dort wird nicht mehr einspringen und will so den Druck erhöhen, dass ausreichend Personal eingestellt wird und die Arbeitsbedingungen zu verbessert werden.

Kein Arbeitseinsatz von Covid-19-Infizierten!

Kein Arbeitseinsatz für infizierte/ erkrankte Pflegekräfte!

Nach oben